Einfach machen

Die leere Fläche und ich. Den ersten Strich setzen, eine Farbfläche. Auf allem, was für den Papierkorb zu schade ist: Papier, Pappe, Holz, Stoff oder Leinwand. Dann weiter. Rein intuitiv.

So viele Worte

Nr. IC1-001

Zeichnung auf Karton
420 x 520 mm
1984

250 €

Jetzt Werk anfragen

Oberlehrer

Nr. IC1-004

Zeichnung auf Karton
340 x 420 mm
1984

250 €

Jetzt Werk anfragen

April – Ach und Weh !

Nr. IC1-007

Zeichnung auf Karton
650 x 500 mm
1984

340 €

Jetzt Werk anfragen

Großes Bühnenbild für: »J.R. und die 7 Zwerge«

Nr. IC1-010

Zeichnung auf Karton
470 x 365 mm
1983

340 €

Jetzt Werk anfragen

Wut, Befreiung, Aufbruch

Nr. IC1-002

Malerei auf Leinwand
860 x 1210 mm
1984

1.500 €

Jetzt Werk anfragen

o.T.

Nr. IC1-005

Malerei auf Presskarton
480 x 840 mm
1984

380 €

Jetzt Werk anfragen

undurchsichtiger Traum

Nr. IC1-009

Zeichnung auf Packpapier
485 x 550 mm
1984

300 €

Jetzt Werk anfragen

Neulich im Blumenladen

»und dann hab‘ ich mir ein halbes Fund Rostbiff gekauft, und dann hab‘ ich’s gebraten, und dann hab‘ ich’s gegessen und dann hat der Manni gesagt `Liebling´hat er gesagt `Liebling, Du isst Rostbiff – und draußen sind die Arbeitslosen, und die Deutschen sterben aus und was soll aus unserem urlaub werden?´«

Nr. IC1-012

Malerei auf Karton
727 x 510 mm
1983

340 €

Jetzt Werk anfragen

In die Welt hinaus

Nr. IC1-003

Zeichnung auf Schoellershammer
365 x 470 mm
1984

340 €

Jetzt Werk anfragen

Gedacht hatte ich mir das ziemlich genau so

Nr. IC1-006

Zeichnung auf Holz
315 x 430 mm
1986

320 €

Jetzt Werk anfragen

Frau jagt Heuschrecke

Nr. IC1-008

Zeichnung auf Karton
727 x 510 mm
1983

320 €

Jetzt Werk anfragen

Eduard

Mit einem Blick hatte er die Situation erfasst: Ein Hund hatte an seinem schönen, neuen Wagen seine Spuren hinterlassen. Den Geruch von frischem Lack und beissendem Urin würde er nie vergessen. Er erbleichte, und einen Augenblick später weinte er bitterlich.

Nr. IC1-011

Malerei auf Karton
727 x 510 mm
1983

360 €

Jetzt Werk anfragen

Neubeginn

Die Arbeiten auf dieser Seite entstanden zwischen 1983 und 1989 – nach meinem Studium. 1981 hatte ich mein Grafikdesign-Diplom in der Tasche – in der Werbung zu arbeiten, kam für mich jedoch nie in Frage. Buchcover, Grafiken, Plakate und Fotografien, die in diesen Jahren meist aus politisch-kulturellen Zusammenhängen entstanden, waren ein guter Kompromiss.

Aber das, was ich eigentlich wollte, waren das freie und selbstbestimmte Gestalten. Keine durch Kunden vorgegebene Aufgabe grafisch lösen müssen, sondern für mich selbst künstlerisch Ausdruck finden für das, was mich umtrieb.

Wut und Böse

Nr. IC1-013

Malerei auf Plakatkarton
545 x 650 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Der Streit in der Gruppe

Nr. IC1-014

Malerei auf Plakatkarton
500 x 545 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Der König war erbost

Nr. IC1-015

Malerei auf Plakatkarton
500 x 700 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Nur noch malen

In meiner Studienzeit hatten mir zwei Farbe-und-Form-Dozenten nahegelegt, ich solle mich ganz aufs Malen konzentrieren. Das sei für mich persönich wichtiger als mich politisch zu engagieren. Das hatte mich geärgert. Doch 1983, als die allabendlichen politischen Termine aufhörten, erinnerte ich mich an diesen Vorschlag und verstand ihn als gut gemeinten Rat. Ich hatte mehr Zeit sowie ein paar eigene Kunden, die etwas Geld einbrachten. Und so wagte ich parallel etwas Neues: Ich malte und zeichnete einfach drauf los.

Schweinehirsch in dichtem Gebüsch

Nr. IC1-016

Malerei auf Plakatkarton
505 x 690 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Zeitung lesen

Nr. IC1-017

Malerei auf Plakatkarton
465 x 550 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Junger Mann am Strand

Nr. IC1-018

Malerei auf Plakatkarton
500 x 680 mm
1984

460 €

Jetzt Werk anfragen

Gleichgewicht I

Nr. IC1-019

Malerei auf Plakatkarton
500 x 700 mm
1983

560 €

Jetzt Werk anfragen

Gleichgewicht II

Nr. IC1-020

Malerei auf Plakatkarton
495 x 700 mm
1984

560 €

Jetzt Werk anfragen

Herrmann

Nr. IC1-021

Malerei auf Plakatkarton
475 x 680 mm
1984

440 €

Jetzt Werk anfragen

Großer Wurf – Kurze Erläuterung des Wesentlichen

Nr. IC1-022

Malerei auf Stoff
1080 x 755 mm
1984

900 €

Jetzt Werk anfragen

Außen vor I

Nr. IC1-023

Malerei auf Tischplatte
700 x 1045 mm
1985

650 €

Jetzt Werk anfragen

Es und Ich

Nr. IC1-024

Malerei auf Stoff
510 x 640 mm
1984

440 €

Jetzt Werk anfragen

Ich krieg's nicht mehr zusammen

Nr. IC1-025

Malerei auf Holz
440 x 620 mm
1985

440 €

Jetzt Werk anfragen

Außen vor II

Nr. IC1-026

Malerei auf Holz
495 x 695 mm
1985

440 €

Jetzt Werk anfragen

Der erste Versuch

Nr. IC1-027

Malerei auf Leinwand
1010 x 1010 mm
1985

1.100 €

Jetzt Werk anfragen

Wir wissen doch alle

Nr. IC1-028

Malerei auf Leinwand
650 x 800 mm
1986

Eben nur technisch

Nr. IC1-029

Malerei auf festem Karton
320 x 530 mm
1987

350 €

Jetzt Werk anfragen

Erwartungen I

Nr. IC1-030

Malerei auf Stoff
600 x 600 mm
1986

360 €

Jetzt Werk anfragen

Erwartungen II

Nr. IC1-031

Zeichnung auf Karton
340 x 510 mm
1986

280 €

Jetzt Werk anfragen

Erwartungen III

Nr. IC1-032

Zeichnung auf Karton
340 x 510 mm
1986

280 €

Jetzt Werk anfragen

Die eigene Handschrift finden

Einfach-drauf-los-malen bringt Überraschendes hervor. Häufig knüpft ein Ergebnis stilistisch oder thematisch an ein vorheriges an. Doch als gäbe es einen Überdruss, entsteht bald völlig Unerwartetes. Eine andere Art des Strichs, der Bewegung oder Farbmischung lässt neue Bildwelten entstehen. Vergleichbar mit einem Traum, der plötzlich in einem anderen Traumuniversum spielt – das Gefühl bleibt vielleicht ähnlich, aber die Umgebung hat sich verändert.

Das war zunächst aufregend und lustvoll. Mit der Zeit empfand ich diesen Prozess jedoch als aufreibend und ich bewertete meine Bilder sehr kritisch. Sie hatten in meinen Augen nur selten Bestand nebeneinander. Obendrein entstanden bisweilen sogar Bilder, die ich bereits während der Entstehung nicht mochte. Und so quälte mich der Gedanke, keine eigene Handschrift, keine künstlerische Mitte zu besitzen und eigentlich nur richtungslos herum zu agieren.

Tanzen lassen

Nr. IC1-033

Zeichnung auf Presspappe
590 x 1000 mm
1987

440 €

Jetzt Werk anfragen

Versuch einer souveränen Haltung

Nr. IC1-036

Malerei auf Holz
315 x 430 mm
1987

340 €

Jetzt Werk anfragen

Mit mir hat das nichts zu tun

Nr. IC1-039

Malerei auf festem Karton
335 x 480 mm
1987

440 €

Jetzt Werk anfragen

Jugendzimmer

Nr. IC1-034

Malerei auf Tischplatte
750 x 1230 mm
1986

800 €

Jetzt Werk anfragen

Nur so ein Bauchgefühl

Nr. IC1-037

Malerei auf festem Karton
320 x 530 mm
1987

440 €

Jetzt Werk anfragen

Das ist ja eine Weltidee

Nr. IC1-040

Malerei auf festem Karton
420 x 595 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Ausführendes Organ I

Nr. IC1-035

Malerei auf Sperrholz
520 x 780 mm
1986

640 €

Jetzt Werk anfragen

Allein Ich

Nr. IC1-038

Malerei auf festem Karton
370 x 485 mm
1987

440 €

Jetzt Werk anfragen

Wieder vergebens

Nr. IC1-041

Malerei auf festem Karton
420 x 595 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Schubladen-Dilemma

Ich besuchte regelmäßig Ausstellungeröffnungen und stellte fest, dass mich der erkennbare Stil eines Künstlers faszinierte. Wie kriegen die das hin? und: wie können die nur…?, fragte ich mich gleichzeitig. Eine klare Linie war gleichbedeutend damit, eine Verkaufsmasche zu haben. Man konnte über sie sagen: das ist XY, der macht das und das… Schublade auf, Schublade zu. Genau dies verabscheute ich aber. Ich wollte nicht, das jemand so etwas über mich sagen könnte. Ich steckte in einem echten Dilemma.

Interpunkt I

Nr. IC1-042

Pinsel, Filzer, Sprühfarbe auf festem Kupferdruckpapier
400 x 530 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Interpunkt II

Nr. IC1-043

Pinsel, Filzer, Sprühfarbe auf festem Kupferdruckpapier
400 x 530 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Interpunkt III

Nr. IC1-044

Pinsel, Filzer, Sprühfarbe auf festem Kupferdruckpapier
400 x 530 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Interpunkt IV

Nr. IC1-045

Pinsel, Filzer, Sprühfarbe auf festem Kupferdruckpapier
400 x 530 mm
1987

480 €

Jetzt Werk anfragen

Vater – Land – deutsch

Die drei Arbeiten entstanden im Rahmen eines Plakatwettbewerbs, ausgeschrieben (meine ich mich zu erinnern) durch eine deutsche Kunsthochschule. Die eingereichten Entwürfe sollten die künstlerische Sicht auf die Bundesrepublik Deutschland thematisieren. Des Themas wegen liess ich mich darauf ein, ein vorgegebenes Thema zu visualisieren. Doch leider kamen sie nicht in die engere Auswahl. Die Menge der eingesandten Plakatentwürfe sei einfach zu groß gewesen, hieß es.

Vater

Nr. IC1-046

Malerei auf Plakatkarton
500 x 700 mm
1984

400 €

Jetzt Werk anfragen

Land

Nr. IC1-047

Malerei auf Plakatkarton
500 x 700 mm
1984

400 €

Jetzt Werk anfragen

deutsch

Nr. IC1-048

Malerei auf Plakatkarton
500 x 700 mm
1984

400 €

Jetzt Werk anfragen

Nicht zuviel denken

Seit Ende der 70er Jahre hatten mich die kreative Wucht des Dadaismus, des literarischen Expressionismus sowie des Bruitismus fasziniert. Mich interessierten die Ästhetik des Punk und kreative Graffiti. Zur selben Zeit wurden in der Kunstszene die Neuen Wilden gehypt. Alles zusammen verhieß eine Art Aufbruchstimmung und bestärkte mich in dem Gefühl, mich bei Malen nicht um künstlerische Konventionen kümmern zu müssen.

Meinem Künstlerleben schien nichts im Wege zu stehen. Dass ich keinerlei Zugang zur etablierten Künstler- oder Galeristenszene hatte, an keiner Kunsthochschule studiert hatte, sondern (nur) an einer Fachhochschule – geschenkt. Dass Kunst machen auf Dauer auch Geld kostet, das irgenwoher kommen muss, vielleicht sogar über den Verkauf von Bildern – all das war mir egal. Zu kommerziell gedacht. Nebensächlichkeiten, die mich nicht vom Machen abhalten sollten.

Die folgenden elf Arbeiten wurden in meiner Einzelausstellung »Spaziergänge von der linken in die rechte Gehirnhälfte« als Bestandteil einer Rauminstallation  gezeigt. (Galerie artbeat, HH-Ottensen, 1992)

Trend-Möbel haben es in sich !

Nr. IC1-049

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Es hat sich etwas mit der großen Transparenz.

Nr. IC1-053

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Kitsch ist beste Ratgeber

Nr. IC1-057

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Der Busen der Natur ist nicht immer das Gelbe vom Ei.

Nr. IC1-050

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

11 Eier sind kein Pappenstiel.

Nr. IC1-054

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Sie sind ein so schönes Paar

Nr. IC1-058

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Diesen Fett-Fleck möchte ich doch gern weghaben.

Nr. IC1-051

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Eins, zwei, drei – wer hat den Ball?

Nr. IC1-055

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Also das soll mir doch mal Einer erklären !!

Nr. IC1-059

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Man höre und staune.

Nr. IC1-052

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

5 Liter allerbester Qualität

Nr. IC1-056

Malerei auf Stoff
480 x 680 mm
1989

560 €

Jetzt Werk anfragen

Werk anfragen

Bei Anfragen zum Kauf oder zur Leihe eines Bildes geben Sie bitte den Titel und die Werknummer. an.

7 + 9 =