Sehenswert: FloatinX Art in den historischen Mauern des ehemaligen Klosters St. Annen in Lübeck

Oben: »Der große Kompromiss«, 100 x 100 cm, 2020

Links: »Mind Impact«, 100 x 140 cm, 2021

Aktuelle Ausstellung:
1. bis 30. Juni im Kunst-Café
St. Annen in Lübeck

Endlich ist es soweit: Es dürfen wieder Ausstellungen stattfinden. Vom 1. bis 30. Juni zeige ich im Kunst-Café-Lübeck neue abstrakte Arbeiten. Das Kunst-Café liegt mitten im Aegidienviertel und ist Teil des Museumsviertels St. Annen. Zum Museumsquartier gehören das St. Annen-Museum in einem Kloster des 15. Jahrhunderts und die moderne Kunsthalle, erbaut auf den Grundmauern der ehemaligen Klosterkirche.

WICHTIG: Das Kunst-Café hat einen Außenbereich und das Café innen, in dem die Ausstellung zu sehen ist. Für den Besuch des Innenraums und der übrigen Museumsgebäude gelten die Lübecker Corona-bedingten Hygienevorschriften:

Beim Betreten der Häuser ist ein negatives Corona-Testergebnis vorzuweisen (nicht älter als 24 Stunden). Eine selbst durchgeführte Testung reicht nicht aus. Kinder unter 6 Jahren sowie asymptomatische geimpfte und genesene Personen sind von der Testpflicht ausgenommen.

Unbedingt ins Museum mitzubringen sind ggfls. der auf den/die Museumsbesucher:in ausgestellte Impfnachweis (nach Erhalt der letzten erforderlichen Impfdosis müssen 14 Tage vergangen sein) bzw. der Genesenennachweis (der damals positive PCR-Test muss mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt sein).

Adresse / Anfahrt

Kunst-Café

St.-Annen-Straße 15
23552 Lübeck

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Website Kunst-Café
Website Museumsquartier