Meine Grafik »Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin.« aus dem Jahr 1981 wurde zum Zeitdokument. Wie es dazu kam und wie der Spruch selbst entstand, all dies habe ich hier sowie bei SPIEGEL Geschichte erzählt. 

Weniger bekannt sein dürfte, dass das Orignal der Zeichung immer noch existiert und sich in meinem Besitz befindet.